Energieeffiziente Klimatechnik: Das KWKK System

Kos­ten­druck und Ver­sor­gungs­si­cher­heit bestim­men heute die Rah­men­be­din­gun­gen im Betrieb von gebäu­de­tech­ni­schen Anla­gen u.a. auch bei der Kli­ma­tech­nik im Gesund­heits­we­sen.

Hier­bei kön­nen ener­gie­ef­fi­zi­ente Kraft-Wärme-Kälte-Kopp­lung (KWKK) Sys­teme einen gro­ßen Bei­trag leis­ten.

Denn Sie stel­len Strom, auch Not­strom, Wärme, u.a. für Hei­zung, Warm­was­ser, Spei­se­was­ser-Vor­er­wär­mung für Dampf­netze sowie Kälte, u.a. für die Raum­küh­lung und die Käl­te­ver­sor­gung der Medi­zin­tech­nik bereit.

Diese Inno­va­tion und auch noch wei­tere Ideen im Hin­blick auf gesamt­heit­li­che Ener­gie­kon­zepte unter Ein­be­zie­hung zukünf­ti­ger Her­aus­for­de­run­gen im Betrieb stel­len wir Ihnen gerne in einem Bera­tungs­ge­spräch näher vor.

Wir ent­wi­ckeln gemein­sam mit Ihnen eine für Ihre Rah­men­be­din­gun­gen pas­sende und  zukunfts­fä­hige Lösung. Eine Lösung, bei der wir tech­ni­sche und wirt­schaft­li­che Aspekte glei­cher­ma­ßen berück­sich­ti­gen.

von Anders Noren.

Nach oben ↑

Top
%d Bloggern gefällt das: